Scroll to top
© 2021 Assekurata Solutions GmbH

BU-Leistungsregulierung


Unsere Analyse
Ihr Ergebnis

Im interaktiven Zertifizierungsverfahren für die BU-Leistungsregulierung bewerten wir die Fairness im Leistungsregulierungsprozess. Die Bewertung erfolgt über die Teilqualitäten Transparenz, Kundenorientierung und Kompetenz. Hierbei umfassen die Bewertungskriterien sowohl quantitative als auch qualitative Parameter.

Zu den quantitativen Parameter zählen beispielsweise die Anzahl der jährlich zu bearbeitenden Leistungsfälle je Sachbearbeiter oder die durchschnittliche Dauer des Regulierungsprozesses. Die qualitativen Bewertungskriterien bilden beispielsweise das Servicelevel-Konzept auf Teilprozessebene oder aber Verständlichkeit von Erhebungsbögen oder standardisierten Schriftverkehr. Die Bewertung ist zwei Jahre gültig, wobei nach einem Jahre ein verkürztes Monitoring erfolgt.

Kunden und Berater erhalten mit dem Fairness-Siegel zur BU-Leistungsregulierung eine dezidierte Analyse zum Verhalten des Versicherers im Leistungsfall. Versicherer erhalten ein umfassendes Benchmarking und Impulse für die Optimierung.

Ergebnisse

Zwei Erstprüfungen führten zu keiner Siegelvergabe.

Wir sind für Sie da

Ihre Ansprechpartnerinnen

Kerstin Voss
Bereichsleiterin Vertrieb

Tel.: 0221 27221-28

kerstin.voss(at)assekurata-solutions.de

Eileen Keppler
Vetriebsmanagerin

Tel.: 0221 27221-53

eileen.keppler(at)assekurata-solutions.de