Scroll to top
© 2021 Assekurata Solutions GmbH

Krankheitsbild „Rückenschmerzen“

Ausgangssituation und Zielsetzung

Ein mittelständischer privater Krankenversicherer möchte die Versorgungsqualität seiner Versicherten bei orthopädischen Erkrankungen optimieren. Ziel des Krankenversicherers ist es dabei, durch die frühzeitige Sicherstellung einer angemessenen Versorgung chronische – und Folgeerkrankungen zu vermeiden, die Leistungsausgaben langfristig zu senken und gleichzeitig die Versorgungsqualität der Kunden zu erhöhen. Zu diesem Zweck wurden wir beauftragt, Transparenz über die Behandlungspfade im Falle orthopädischer Erkrankungen zu schaffen und hieraus passende Versorgungsangebote sowie Zugangswege zum Versicherten abzuleiten.

Vorgehensweise

  • Pre-Design-Workshop zur Erhebungsmethodik und zur Patient Journey mit unseren Experten aus der Marktforschung und dem Gesundheitsmanagement
  • Durchführung einer Befragung von 500 Privatversicherten im Alter zwischen 30 und 69 Jahren, die unter der häufigsten Form orthopädischer Erkrankungen, (chronische) Rückenbeschwerden, leiden
  • Auswertung und Analyse der erhobenen Daten und Visualisierung der Patient Journey
  • Ableitung von Personas aus den Befragungsergebnissen (Versorgungsbedarf, Ansprache, Gesundheitsservices)
  • Vorstellung der Ergebnisse im Workshop und Ableitung der Handlungsoptionen für unseren Kunden

Ergebnis und Ausblick

Unser Kunde erhielt die komplette Patient Journey mit allen relevanten Kontaktpunkten sowie Personas für den orthopädischen Bereich. Weiterhin konnten wir ihm Impulse für passende Versorgungsangebote und zugehörige Ansprachekonzepte geben. Aktuell ist unser Kunde in der Umsetzung und Implementierung eines Versorgungskonzept im Bereich orthopädischer Erkrankungen. Wir begleiten ihn weiterhin in der eigenen Umsetzung bei fachlichen Fragestellungen.

Ansprechpartnerinnen

Kerstin Voß
Bereichsleiterin Vertrieb

Tel.: 0221 27221-28

kerstin.voss(at)assekurata-solutions.de

Eileen Keppler
Vetriebsmanagerin

Tel.: 0221 27221-53

eileen.keppler(at)assekurata-solutions.de

Marktforschungsprojekte

Krankheitsbild „Rückenschmerzen“

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.